Zu Produktinformationen springen
1 von 5

zenith

zenith 3/17: Iran

Das Verhältnis der westlichen Welt zu Iran oszillierte in den vergangenen zwei Jahrzehnten zwischen zwei Polen: Kitsch und Kriegsgeschrei. Ambiguitätstoleranz, so lautet der Fachbegriff der Psychologen für die minder oder stärker ausgeprägte Fähigkeit, Widersprüche auszuhalten. zenith warnt: Die Lektüre des vorliegenden Iran-Dossiers verlangt ein hohes Maß davon.

 

Außerdem im Heft:

  • Exklusiv: Wohin driftet Eritrea?
  • Dichter Orient: Eine beherzte Neulektüre des Orientalisten Friedrich Rückert
  • Hier knallt's: Besuch beim ersten Teilchenbeschleuniger der arabischen Welt
Normaler Preis CHF 13.00
Normaler Preis Verkaufspreis CHF 13.00
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt.