zenith_04_2012_1
zenith_04_2012_2
zenith_04_2012_3
zenith_04_2012_4
Einzelausgabe

zenith 4/12: Beirut

8,20 €
Ausgabe: 
4
Erscheinungsjahr: 
2012
Seitenzahl: 
114
In Beirut genoss man das Leben – bis der Bürgerkrieg dem schönsten Schein ein Ende bereitete. 1982 wurde zum Albtraumjahr, das den Libanon bis heute heimsucht. Mit Beiträgen von Ulrich Kienzle, Nils Metzger und Theodor Hanf im Interview.
Weniger Informationen
  • Ein bisschen autonomy: Profitieren die syrischen Kurden vom Aufstand gegen Assad?
  • Bonanza und Blausäure: Die Mine Kumtor birgt eines der größten Goldvorkommen der Welt und ist ein ständiger politischer Zankapfel.
  • Zwischen Punk und Polizeistaat: Einem Fotografen gelangen Einblicke in die kulturelle Untergrundszene Teherans.