zenith_04_2011_1
zenith_04_2011_2
zenith_04_2011_3
zenith_04_2011_4
Einzelausgabe

zenith 4/11: Christen im Orient

8,20 €
Ausgabe: 
4
Erscheinungsjahr: 
2011
Seitenzahl: 
82
In Syrien versucht das Regime, unter den Christen im Land die Angst vor einer islamistischen Machtübernahme zu schüren. Auch anderswo im Nahen Osten sehen christliche Minderheiten sich bedroht. Dabei ist die christliche Kultur ein wesentlicher Bestandteil des Orients.
Weniger Informationen
  • Der letzte Tag des Präsidenten: Was in Tunesien geschah, kurz bevor Ben Ali im Januar 2011 das Land verließ.
  • Blicke hinter den Eisernen Vorhang: Bislang gab es kaum Bilder des Aufstandes in jenem Land, das einst als Insel der Stabilität im Nahen Osten galt.
  • Nur Gottes Wahl ist eine gute: In Iran entbrennt ein kurioser Machtkampf an der Führungsspitze.