zenith_03_2013_1
zenith_03_2013_2
zenith_03_2013_3
zenith_03_2013_4
Einzelausgabe

zenith 3/13: Kurdistan

8,20 €
Ausgabe: 
3
Erscheinungsjahr: 
2013
Seitenzahl: 
100
Wie ausgerechnet der Arabische Frühling einen alten Traum beflügelt: Mit Beiträgen von Udo Steinbach, Nils Metzger, Guillem Valle, Benjamin Hiller, Özgür Uludag, und Interviews mit Sebahat Tuncel und Abdelsalam Berwari.
Weniger Informationen
  • Marx, Popper und die Salafisten: Einer der bekanntesten saudischen Reformwahabiten, reagierte auf den Arabischen Frühling mit einer islamischen Revolutionstheorie.
  • Schwache Signale: Wären Ereignisse wie der Arabische Frühling vorhersehbar gewesen? 
  • Dead or alive? Terrorpate, Verwandlungskünstler und Zionist aus Leidenschaft. Am Mythos Menachem Begin strickten viele.